Ferienecho

Die Gästezeitung für das Schönseer und das Oberviechtacher Land 

Das "Ferienecho" erscheint ca. 7 x jährlich und dient als gern genutzte Informationsquelle für Urlauber wie auch für Einheimische und liegt kostenlos in den Geschäften und Tourist-Informationen des Schönseer und Oberviechtacher Landes aus oder kann nachfolgend heruntergeladen werden. Die Inhalte reichen von A – Z über das gastronomische Angebot, Veranstaltungskalender, Ausflugs- und Wandertipps bis hin zu Fahrplänen.

Die nächste Ausgabe erscheint voraussichtlich am 21. April 2017

Hier die aktuelle Ausgabe:                                                            Hier die letzte Ausgabe:

307/2016-7308-2017-1

Geschichte

Im Dezember 2008 konnte unsere Gästezeitung das Doppeljubiläum "30 Jahre Ferienecho" und "250. Ausgabe" feiern. 
Am 24. Juni 1978 wurde die Zeitung im Schönseer Land ins Leben gerufen. "Ein echter Service für die Feriengäste – in Schönsee wird alle zwei Wochen ein Informationsblatt für die Urlauber herausgegeben", konnte man über dieses Schönseer Novum damals in der Ausgabe vom "Neuen Tag" lesen. Initiator war der damalige Bürgermeister Hans Eibauer. 
Dank der treuen Inserenten ist eine kostenlose Auflage der Zeitung ohne finanzielle Unterstützung durch die Gemeinden seit der 1. Ausgabe möglich. 
Im Bemühen, die touristischen Marketingmaßnahmen im östlichen Landkreis zu bündeln, wurde im Juni 2001 die Ausgabe auch auf den Tourismusverband des Oberviechtacher Landes ausgedehnt.