Breitbandversorgung der Stadt Schönsee mit Stadlern und Weiding

Der Freistaat Bayern fördert den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze).

Die Stadt Schönsee, die Gemeinde Stadlern und die Gemeinde Weiding nehmen an dem Förderprogramm teil.

Nachstehend drei Links zur jeweiligen Breitbandseite der Firma IK-T. Hier gibt es für jede Kommune der Verwaltungsgemeinschaft Schönsee eine eigene Seite, auf der die jeweiligen Förderschritte veröffentlicht sind.

Stadt Schönsee http://breitband.regensburg-it.de/schoensee

Gemeinde Stadlern http://breitband.regensburg-it.de/stadlern

Gemeinde Weiding http://breitband.regensburg-it.de/weiding

Bei Fragen zum Breitbandausbau wenden Sie sich bitte an Matthias Jeitner, Tel.: 09674/9212-13.