Wasserversorgung Weiding - Abkochanordnung

Meldung vom 16.10.2019:

Aufgrund der festgestellten Keime wird in der Trinkwasserversorgung Weiding eine Desinfektionsmaßnahme durchgeführt. Als Desinfektionsmaßnahme wird dem Trinkwasser im betroffenen Netz Chlorbleichlauge bis zu einem Restgehalt von maximal 0,3 Milligramm pro Liter beigefügt. Diese Konzentration bewegt sich innerhalb der in der Trinkwasserverordnung festgelegten Grenzwerte. Die Verbraucher müssen damit rechnen, dass das Trinkwasser aufgrund der Maßnahme einen eigenen Geruch (wie im Schwimmbad) aufweisen kann. Das behandelte Trinkwasser ist in keiner Weise gesundheitsschädlich und kann bedenkenfrei verwendet werden. Alle Maßnahmen sind mit dem Staatlichen Gesundheitsamt Schwandorf abgestimmt. Lediglich für Aquarien ist gechlortes Trinkwasser nicht geeignet.

Gleichzeitig muss das Wasser nicht mehr abgekocht werden.

Wanderung zur Bügellohe

Die Stadt Schönsee lädt am Sonntag, 20. Oktober, zur Teilnahme an einer Wanderung zur Bügellohe (einfache Strecke ca. 2 Kilometer) mit der gespielten Szene ein. Abmarsch ist um 13.30 Uhr beim Wanderparkplatz zwischen Dietesdorf und Stadlern.

Anmeldung in der Touristinfo Schönsee, Telefon 09674/317, Teilnehmergebühr 4 Euro.

Festes Schuhwerk ist von Vorteil.

Rathaus geschlossen!

Am Montag, den 21.10.2019, ist das Rathaus nachmittags geschlossen!

Zukunftspreis des Landkreises Schwandorf

Der Verein "Partner für den Landkreis Schwandorf" vergibt alljährlich den Zukunftspreis des Landkreises Schwandorf. Dieser Preis wird für besondere Leistungen in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Bildung und Umwelt vergeben. Dadurch sollen Leistungen, die den Landkreis Schwandort in diesen Kategorien auf eine besondere Weise bereichern und voranbringen, anerkannt werden. Im Jahr 2019 wird der Preis in der Kategorie Umwelt vergeben.

Wichtigstes Kriterium für die Verleihung des Zukunftspreises in der Kategorie Umwelt ist eine besondere Leistung, die jetzt und zukünftig in vorbildhafter Weise zum Schutz, zur Erhaltung oder Verbesserung unserer Umwelt im Landkreis Schwandorf beiträgt. Preisträger können natürliche oder juristische Personen (Vereine, Unternehmen, Institutionen und Schulen) sein, die Ihren Lebensmittelpunkt im Landkreis Schwandorf haben.

Weitere Informationen zum Zukunftspreis erhalten Sie auch unter der Internetadresse www.zukunftspreis-landkreis-schwandorf.de oder von Herrn Christian Meyer vom Landratsamt Schwandorf unter der Rufnummer 09431/471-337.

Laserscanningvermessung

Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2019
bis Juni 2020 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen. Nähres dazu in folgendem Link:

Downloads