Kiosk geöffnet!

Am Samstag, den 09. Juni öffnete zum ersten Mal in diesem Jahr der Kiosk
 "das Büdchen" im Moorbad Schönsee.

 

Bei schönem Wetter hat der Kiosk jetzt täglich von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet und versorgt die Gäste mit Getränken, Speisen & Eis. 

Die Betreuung übernehmen von Montag bis Donnerstag die Mitglieder der Nachbarschaftshilfe Schönsee, die Indienhilfe, sowie die Gruppe "Impuls".
Von Freitag bis Sonntag werden die Gäste durch die Mitglieder des neuen Vereins "Lebensraum Schönseer Land" versorgt.

Der Reinerlös wird sozialen Zwecken zugeführt.

 

Kostenlose Windelsäcke ab 01. Juni 2018

Der zuständige Ausschuss für Kreisentwicklung Umweltschutz und Touristik des Landkreises Schwandorf hat die Abgabe kostenloser Müllsäcke für Familien mit Kleinkindern und unter Inkontinenz leidenden Menschen beschlossen.

Voraussetzung ist, dass die Leistungsbegünstigten (Kleinkinder bis zu 2 Jahren und Inkontinente) mit Hauptwohnsitz im Landkreis Schwandorf gemeldet sind.

Antragsformulare sind auf der Homepage des Landkreises Schwandorf abrufbar: www.landkreis-schwandorf.de.
Dort sind auch die weiteren Voraussetzungen für die Gewährung dieser freiwilligen Leistung genannt.

Der Antrag ist bei der Kreisverwaltung (kommunale Abfallwirtschaft) einzureichen.
Der Antragsteller erhält dann eine Mitteilung, ob und in welchem Umfang er die kostenlosen Säcke bei der Gemeindeverwaltung gegen Vorlage des Schreibens abholen kann.

Sperrmüllsammlung

Gesammelt werden Hausmüllgegenstände, die aufgrund ihrer Größe nicht in die Restmülltonne passen (z.B. Sofa, Sessel, Teppiche, Matratzen usw.). Als Schrott, der ebenfalls abgeholt wird, gelten Gegenstände aus Eisen wie z.B. Blechwannen, Dachrinnen und Fahrräder.

Was gilt es zu beachten?

Sperrige Gegenstände, die überwiegend aus Holz bestehen (z.B. Tische, Türen und andere Gegenstände aus Holz aus dem Innenbereich), werden getrennt von den übrigen Abfällen gesammelt. Es wird deshalb darum gebeten, die holzigen Abfälle separat von den übrigen Abfällen bereit zu stellen.

Das maximale Kantenmaß der bereitgestellten Gegenstände sollte 1,50 m nicht überschreiten.

Das Landratsamt Schwandorf weist ausdrücklich darauf hin, dass aufgrund der umweltbelastenden Bestandteile keine Elektrogeräte gesammelt werden. Für diese stehen die bekannten gesonderten Entsorgungswege bereit.

Nicht zum Sperrmüll gehören außerdem Säcke und Kartonagen gefüllt mit Restmüll, Baustellenabfälle, Agrarfolien, Altreifen und Bauschutt.

Problemabfälle wie Batterien, Leuchtstoffröhren, Lacke etc. können in einer separaten Problemmüllsammlung abgegeben werden.

Die zu entsorgenden Gegenstände sollen an einer für die Sammelfahrzeuge leicht erreichbaren Stelle gelagert werden. Die Bereitstellung soll erst am Abholtag ab 6.00 Uhr morgens oder am Abend zuvor erfolgen. Gegenstände die nicht mitgenommen werden dürfen, müssen vom Eigentümer zurück genommen und fachgerecht entsorgt werden.

Die genauen Termine finden Sie hier.

 

Bauplätze zu verkaufen

In der Gemeinde Weiding stehen verschiedene Baugrundstücke im Baugebiet Südwest zur Verfügung.

Zudem können Sie in der Gemeinde Stadlern Baugrundstücke im neuen Gewerbegebiet Stadlern Süd erwerben.

Natürlich stehen auch in der Stadt Schönsee schöne Baugrundstücke zum Verkauf.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Jeitner zur Verfügung:

Tel. 09674/ 92 12 13

oder per Mail unter matthias.jeitner@vg-schoensee.de